Detail

CHEPLAPHARM erwirbt Produktpaket von Bristol-Myers Squibb – bedeutende Erweiterung unseres Portfolios

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH setzt seine erfolgreiche Expansionsstrategie mit dem Kauf von drei weiteren globalen Nischenprodukten fort.

 

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH setzt seine erfolgreiche Expansionsstrategie mit dem Kauf von drei weiteren globalen Nischenprodukten fort.

Die Transaktion umfasst drei globale Nischenprodukte, die zum Einsatz im Rahmen von Onkologie- bzw. Infektionstherapien sehr gefragt sind: FUNGIZONE® (Amphotericin B) wird zur Behandlung von schwer kranken und immungeschwächten Patienten mit fortschreitenden, potenziell lebensbedrohlichen Pilzinfektionen angewendet. VEPESID® (Etoposid) und ETOPOPHOS® (Etoposid-Phosphat) werden hauptsächlich zur Behandlung von Tumoren und zur Bekämpfung von Leukämie eingesetzt.

Mit der Übernahme der weltweiten Rechte an diesem Produktpaket, baut CHEPLAPHARM seine Präsenz in strategisch wichtigen Märkten weiter aus, dies trifft insbesondere für den französischen Markt zu.

„Mit dieser umfangreichen Transaktion wurden die Partnerschaft und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Bristol-Myers Squibb weiter gestärkt - darüber freuen wir uns sehr. Das Produktpaket leistet einen wesentlichen Beitrag zur künftigen Diversifizierung unseres globalen Portfolios und bestätigt damit erneut unsere erfolgreiche Buy-And-Build Strategie “, unterstreicht CEO Sebastian F. Braun.

Pressestelle:
CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH | Ziegelhof 24 | 17489 Greifswald | presse(at)cheplapharm.com

Zurück