Detail

CHEPLAPHARM übernimmt von Bristol-Myers Squibb die globalen Rechte für Questran®

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH verfolgt auch weiterhin seine Diversifikationsstrategie.

 

CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH verfolgt auch weiterhin seine Diversifikationsstrategie.

QUESTRAN® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in 20 Ländern weltweit registriert ist – die fünf Top-Länder bilden Frankreich, Großbritannien, Italien, Brasilien und Deutschland.
Mit seinem Wirkstoff Cholestyramin wird QUESTRAN® hauptsächlich bei PatientInnen mit primärer Hypercholesterinämie eingesetzt um das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen zu verringern.

„Mit der Akquisition und Integration von QUESTRAN® in unser Produktportfolio intensivieren wir nicht nur die sehr erfolgreiche Kooperation mit Bristol-Myers Squibb. Wir verstärken darüber hinaus auch unseren internationalen Fußabdruck in den jeweiligen Ländern”, sagte CEO Sebastian F. Braun.

Nach dem erfolgreichen Aufbau seines globalen Partner-Netzwerks setzt CHEPLAPHARM seine langjährige Erfolgsgeschichte durch die Skalierung des Geschäftsmodells weiter fort.

Pressestelle:
CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH | Ziegelhof 24 | 17489 Greifswald | presse(at)cheplapharm.com

Zurück