Detail

CHEPLAPHARM erwirbt die Produktrechte für ATACAND® und ATACAND® Plus in Europa von AstraZeneca

CHEPLAPHARM sichert sich die Rechte für ATACAND® (Candesartan Cilexetil) und ATACAND® Plus (Kombination von Candesartan Cilexetil und Hydrochlorothiazid) in 28 europäischen Märkten von AstraZeneca.

 

CHEPLAPHARM sichert sich die Rechte für ATACAND® (Candesartan Cilexetil) und ATACAND® Plus (Kombination von Candesartan Cilexetil und Hydrochlorothiazid) in 28 europäischen Märkten von AstraZeneca.

ATACAND® ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Herzinsuffizienz und Bluthochdruck. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

„Diese Investition wird bereits im vierten Quartal 2018 einen deutlich positiven Beitrag zu unserem Betriebsergebnis leisten”, erläutert Sebastion F. Braun, CEO von CHEPLAPHARM. „Weiters passt diese Vereinbarung perfekt zum Ausbau und zur Stärkung unserer europäischen Markenprodukte und Länderpräsenz. Wir freuen uns sehr, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit AstraZeneca damit weiter zu fördern.”

Pressestelle:
CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH | Ziegelhof 24 | 17489 Greifswald | presse(at)cheplapharm.com

Zurück