Detail

Bisher größte Akquisition für CHEPLAPHARM

 

Greifswald, 05.01.2021 – CHEPLAPHARM schließt erfolgreich die Übernahme des Herz-Kreislauf- und Stoffwechselportfolios von Takeda ab

 

Gemessen an Kaufpreis und Volumen, konnte CHEPLAPHARM seine bisher größte Akquisition erfolgreich abschließen. Die Akquisition von Takeda Pharmaceutical Company Limited umfasst eine Vielzahl von Markenprodukten, ausgerichtet auf die Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, Schlafstörungen und viele weitere. Die Produkte werden hauptsächlich in den europäischen Märkten vertrieben.

"Diese Akquisition demonstriert unsere wachsende Aufmerksamkeit als Global Player im pharmazeutischen Markt. Das Portfolio enthält hochwertige Markenprodukte, die über mehrere Therapiegebiete verteilt sind und entspricht damit unserem Ziel der maximalen Diversifizierung", erklärt Sebastian Braun, CEO von CHEPLAPHARM.

 

Im Jahr 2020 konnte Cheplapharm an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen und erzielte in vielerlei Hinsicht stabile Wachstumsraten. Dazu zählen insbesondere die Anzahl neuer Produkte und umfangreiche Investitionen in Verbindung mit einer neuen, soliden Finanzierungsstruktur, die erfolgreiche Einstellung von mehr als 100 neuen Mitarbeitern und der Anbau eines Nebengebäudes zur Erweiterung unseres Firmengeländes in Greifswald.

*m/w/d
Zurück