Detail

CHEPLAPHARMs dritte Kapitalmarkttransaktion fünffach überzeichnet

London/Greifswald, 13.6.2019 – Die CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH konnte in der ersten Juni-Hälfte ihre dritte Kapitalmarkt-Transaktion (Term Loan B = TLB) innerhalb von 12 Monaten über 150 Millionen Euro sehr erfolgreich abschließen; die Nachfrage lag final bei knapp 800 Millionen Euro; damit hat sich das Unternehmen endgültig fest am Kapitalmarkt etabliert und die Basis für weiteres, ertragreiches Wachstum gelegt.

 

London/Greifswald, 13.6.2019 – Die CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH konnte in der ersten Juni-Hälfte ihre dritte Kapitalmarkt-Transaktion (Term Loan B = TLB) innerhalb von 12 Monaten über 150 Millionen Euro sehr erfolgreich abschließen; die Nachfrage lag final bei knapp 800 Millionen Euro; damit hat sich das Unternehmen endgültig fest am Kapitalmarkt etabliert und die Basis für weiteres, ertragreiches Wachstum gelegt.

„Untermauert durch die Ratings aller drei führenden Agenturen - zuletzt Fitch Ratings von Anfang Juni (Bewertung B+; Ausblick: stabil) – konnten wir als CHEPLAPHARM das Vertrauen unserer gut 50 Investoren ein weiteres Mal eindrucksvoll gewinnen und haben nunmehr ein TLB-Volumen von knapp einer Milliarde Euro erreicht”, kommentierte CHEPLAPHARMs CFO Jens Rothstein das Ergebnis der aktuellen Finanzierungsrunde.

Hintergrund für die dritte Kapitalmarkt-Transaktion waren neben der Nutzung des guten Marktumfeldes im Wesentlichen die Erhöhung der Kreditlinie, die Optimierung der Zinskonditionen sowie der Rahmenbedingungen für die ausgereichten langfristigen Kredite. Per Saldo hat CHEPLAPHARM dadurch eine größere Flexibilität in der Finanzierung seiner ehrgeizigen Unternehmensziele erreicht und ist auch ein Stück weit unabhängiger von einer reinen Bankenfinanzierung geworden.
„Dass wir das in uns gesetzte Vertrauen unserer Investoren, unserer Geschäftspartner und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch tatsächlich verdienen, fühlen wir nicht zuletzt auch durch die Auszeichnung mit dem Axia Best Managed Company Award 2019 im Mai dieses Jahres bestätigt”, resümiert CHEPLAPHARM-CEO Sebastian F. Braun die Ergebnisse der Kapitalmarkt-Transaktion.

Das Axia Best Managed Companies (Axia BMC) Programm ist ein von Deloitte, WirtschaftsWoche und BDI in Deutschland durchgeführter Wettbewerb und Gütesiegel für erfolgreiche mittelständische Firmen mit der Vision des Aufbaus eines nationalen und globalen Ökosystems hervorragend geführter mittelständischer Unternehmen.

Weitere Informationen zum Axia BMC Award finden Sie hier.

Kontakt Investor Relations:
CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH | Jens Remmers | Ziegelhof 24 | 17489 Greifswald | investor-relations(at)cheplapharm.com

*m/w/d
Zurück