Detail

50 neue Mitarbeiter/innen: CHEPLAPHARM schreibt Erfolgsgeschichte fort

Das Greifswalder Erfolgsunternehmen CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH wächst weiter: 50 neue Mitarbeiter/innen wurden allein in den letzten acht Monaten eingestellt.

 

Das Greifswalder Erfolgsunternehmen CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH wächst weiter: 50 neue Mitarbeiter/innen wurden allein in den letzten acht Monaten eingestellt.

Grund für den starken Zuwachs sind die kürzlich neu erworbenen Markenprodukte XENICAL® und DILATREND®, welche weltweit in über 120 Ländern vertrieben werden.
Die neuen Mitarbeiter/innen sind zu 90 Prozent Akademiker/innen und arbeiten mehrheitlich in den Fachbereichen Arzneimittelzulassung, CMC (Chemistry, Manufacturing and Controls), Arzneimittelsicherheit und Qualitätssicherung. Aber auch die Teams im Einkauf, IT und Export wurden mit hoch qualifizierten Fachkräften verstärkt.

„Die Projekt-Pipeline ist reichlich gefüllt. Die Zeichen stehen weiter auf Wachstum und ich freue mich, vielen und größtenteils jungen Menschen eine berufliche Perspektive in unserer Region geben zu können”, verkündet Sebastian F. Braun (CEO) stolz.

Gegründet im Juli 1998, konnte CHEPLAPHARM kontinuierlich wachsen und sich vom Start-up mit drei Mitarbeitern und 600.000 Euro Jahresumsatz zu einem der größten mittelständischen deutschen Pharmaunternehmen entwickeln. Für 2017 plant das Unternehmen einen Jahresumsatz von 237 Millionen Euro und verdoppelt somit seinen Umsatz zum Vorjahr. Insgesamt sind rund 135 Beschäftigte bei CHEPLAPHARM tätig.

 

Pressestelle:
CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH | Ziegelhof 24 | 17489 Greifswald | presse(at)cheplapharm.com

 

 

Zurück
Neue Mitarbeiter/innen in der Greifswalder Firmenzentrale (Foto: CHEPLAPHARM)